Materialien für unsere Speisekarten und Getränkekarten

In diesem Artikel beschreiben wir Ihnen die Optik und Haptik unserer Materialien näher.

Kartonserie

Die Kartonserie ist bei den meisten Modellen unserer Karten sowohl für den Umschlag als auch für den Innenteil verwendbar, allerdings bei einigen Modellen – insbesondere bei unseren gebundenen Karten Modell Standard, Leading Light und Leading, muss der Innenteil aus der Kartonserie gefertigt werden.
Wir haben aktuell über 20 verschiedene Farben, fast alle uni, einige aber auch mit Muster und Struktur. Die Basis ist ein hochwertiger Invercoat, der anschließend cellophaniert (leinenstrukturiert oder glatt und glänzend oder matt = sind in Summe vier verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl) wird, sodass die Oberfläche mit einem feuchten Tuch gereinigt werden kann.

Speisekarten aus Karton

Speisekarten aus Karton

Leinen Lino und Metallica

Die UHL Manufaktur verwendet Leinen schon seit sehr vielen Jahren als Umschlagsmaterial und es zählt zu den Klassikern bei den Einbandstoffen. Wir bieten das Material in zwei Qualitäten (Lino = matte Farben, Metallica = mit einer zusätzlichen, speziellen Beschichtung für Glanzeffekt) und insgesamt fast 30 verschiedenen Farben an. Das Gewebe hat eine eher raue Oberfläche in Bezug auf die Haptik, hat sich aber aufgrund der hervorragenden Eigenschaften bei selbst starker Beanspruchung (im Außenbereich wie Biergarten oder im Bereich der Thermen- und Bädergastronomie) sehr bewährt.

Menükarten aus Leinen

Speisekarten in Leinen-Optik und Haptik

 

Synthetisches Material

In dieser Gruppe haben wir viele unterschiedliche Materialien zusammengefasst, die alle zu 100% aus Polyurethan hergestellt werden und daher nicht als Kunstleder bezeichnet werden dürfen. Es gibt folgende Untergruppen:

  • – Allegria
    Aktuell haben wir fünf verschiedene Farben zur Auswahl. Das Material hat eine weiche Oberfläche mit einer Struktur in Nappa-Optik und ist sehr beliebt bei den Kunden.
    Diese Speisekarten sind im Gegensatz zu den Leinen thermisch nicht versiegelt.

    Karten au Allegria

    Allegria

  • – Madera
    Bei Madera handelt es sich um Speisekarten und Getränkekarten im Holzdesign in aktuell zehn verschiedenen Farbtönen. Die Oberfläche ist nicht geschlossen um auch in der Haptik eine Holzstruktur zu vermitteln, was die Oberfläche unabhängig davon aber weich und stark belastbar macht.

    Speisekarten in Holzoptik

    Speisekarten oder Getränkekarten in Holzoptik und Holzhaptik

  • – Jute
    Die Uhl-Manufaktur bietet das Material in Jute-Optik derzeit in vier verschiedenen Farben zur Auswahl. Die Struktur liegt stark im Trend und das Material zählt derzeit zu unseren Top-Sellern. Die Optik und Haptik erinnern extrem an Jute, aber dennoch ist die Oberfläche versiegelt und daher unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit und Flüssigkeiten.

    Getränkekarten aus Jute

    Jute – ein Top-Seller

  • – Kork
    Aktuell steht ein Farbton (Mittelbraun) zur Auswahl. Unserer Kork-Karten überzeugen durch eine angenehme weiche Oberfläche und dezente Struktur. Aus diesem Grund wird dieses Material sehr gerne für Weinkarten verwendet.

    Speiskarte aus Kork

    Speisekarten aus Kork

  • – Vintage
    Eines unserer neuen Materialien in fünf verschiedenen Farben, thermisch versiegelt und daher sehr unempfindlich und stark belastbar.
  • – Rusto
    Ebenfalls eines der neuen Materialien in zehn verschiedenen Farben. Am besten lässt sich Optik und Haptik als Loden-Imitat beschreiben. Insbesondere die Grün- und Grautöne erinnern an eine Filz- oder Loden-Oberfläche. Das Material ist allerdings wesentlich unempfindlicher als Loden und auch abwischbar.
  • – Albero
    Ein weiteres neues Material in zwölf verschiedenen Farben, was angelehnt ist an die Holzoptik der Madera Serie und über Längsstreifen in dunklerem Farbton als die Basisfarbe verfügt.

Kunstleder

Wir bieten das klassische Kunstleder in fünf verschiedenen Farbentönen, nach Wahl in matter oder glänzender Optik an. Das Material harmoniert optisch sehr gut mit dem Echtleder, daher empfehlen wir es für den Innenteil bei den Modellen der Echtleder-Serie, weil es preislich attraktiver ist.

Echtleder

In Bezug auf Optik und Haptik gehört das Echtleder nach wie vor zu den Klassikern aus unserer Manufaktur und setzt immer ein Zeichen hinsichtlich Wertigkeit und Langlebigkeit. Aufgrund der hohen Stabilität, die es den Karten verleiht, ist es natürlich insbesondere sehr gut geeignet für voluminöse Weinkarten, aber auch hochwertige Speisekarten.
Wir bieten standardmäßig fünf verschiedene Farben vom Rindsleder und zusätzlich viele weitere auf Anfrage. Darüber hinaus gehört auch das Büffelleder mit einer Oberfläche ähnlich dem Wildleder zum Standard.

Diese Karten haben keine glatte, geschlossene Oberfläche, sondern zeichnen sich durch eine Wildleder, Rauleder-Oberfläche aus und unterstreichen noch einmal die Wertigkeit des Karteninhaltes. Mit der Zeit erhalten diese Kartentypen auch eine extrem schöne Patina, weil die Gebrauchsspuren mit der Zeit sichtbar werden.

Speisekarte aus Leder

Leder – ein Klassiker unter den Karten

Für unsere Kunden steht permanent eine große Auswahl an Materialien und Farben zur Verfügung, sodass fast kein Wunsch für eine individuelle Speisekarte, Menükarte, Getränkekarte oder Weinkarte unerfüllt bleibt.

Auch interessant: Speisekarten mit eigenem Logo

Teile diesen Artikel

Materialien für unsere Speisekarten und Getränkekarten
Kartonserie Die Kartonserie ist bei den meisten Modellen unserer Karten sowohl für den Umschlag als auch für…
Mehr erfahren

DIESE KUNDEN VERTRAUEN AUF UHL-MENUS

Dass Speisekarten von UHL-Menus eine hervorragende Qualität aufweisen, hat sich herumgesprochen. Denn heute vertrauen viele internationale Gastronomen und Hoteliers auf unsere Produkte. Entdecken Sie einen Auszug an Kunden von UHL-Menus.

MEHR ÜBER UHL

WEITERE NEUIGKEITEN